Das Projekt

Ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für die Identifikation mit der Region Ammerland sind Kultureinrichtungen in der Region. Es gibt innovative Projekte, engagierte Kulturtreibende und ehrenamtliche Mitarbeit, aber nur ein kleiner Personenkreis nimmt dies wahr.

Mit dem Projekt Land.schnackt.Kultur soll das geändert werden. Ein Multimedia-Redakteur wird beauftragt, kulturelle Aktivitäten in der Region in Videos, Radio- und Podcast¬Beiträgen aufzunehmen, aufzubereiten und zu gestalten und dann auf verschiedenen medialen Ebenen zu verbreiten. Dazu gehören die klassischen Medien wie Fernsehen und Radio, neue Medien wie die Internet-Plattform/Homepage aber auch die sozialen Medien wie Facebook, Instagram oder Twitter.

lm Projekt kooperieren die Stadt Westerstede, die Oldenburgische Landschaft und der Lokalsender Oldenburg Eins. Mit dem Projekt sollen Bürger und Bürgerinnen aller Altersklassen angesprochen und ihnen die kulturelle Vielfalt ihrer Region näher gebracht werden. Ziel ist es nicht nur, kulturelle Einrichtungen bekannter zu machen, sondern auch die vorhandenen Einrichtungen und Projekte zu stärken und ein Netzwerk zu schaffen, in dem sich die gesamte Region wiederfindet. Attraktive Kulturangebote bewirken, Menschen in der Region zu halten und neue Bürger anzuziehen.

Für Sie unterwegs:

Joel Matuschiak

Projektleiter

Hallo, ich bin Joel Matuschiak und für Sie im Ammerland unterwegs. Für Fragen und Anregungen schreiben Sie mir gerne eine E-Mail!

Die Förderer:

Slider image

Slider image

Slider image

Der Projektträger:

Oldenburg Eins ist einer von derzeit 15 Bürgerrundfunkveranstaltern in Niedersachsen. Lokale Berichterstattung im Radio und TV als publizistische Ergänzung für Oldenburg und Region stehen genauso im Mittelpunkt, wie die zugangsoffene Programmgestaltung für alle BürgerInnen der Stadt und Region Oldenburg.